Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WIDNAU: 17-jähriger Töfffahrer unbestimmt verletzt

Am Donnerstagabend sind auf der Diepoldsauerstrasse in Widnau ein Auto und ein Motorrad zusammengestossen. Der Töfffahrer musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.
Der Motorradfahrer musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. (Bild: Kapo)

Der Motorradfahrer musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. (Bild: Kapo)

Gemäss Mitteilung der St.Galler Kantonspolizei hatte der 17-jährige Töfffahrer um 17.45 Uhr eine stehende Fahrzeugkolonne überholt, als er auf der Diepoldsauerstrasse in Richtung Diepoldsau unterwegs war. Dabei übersah er ein Auto, das am Ende der Kolonne in die Strasse einbog. Beim Sturz verletzte sich der Motorradfahrer unbestimmt, an seinem Töff entstand Totalschaden. Der Mann musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. (kapo/jw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.