Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Wettbewerb Pro Infirmis Integration durch Ausbildung

Mit dem Preis «Im Scheinwerferlicht» würdigt Pro Infirmis dieses Jahr Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, welche Jugendliche mit Behinderung ausbilden und damit einen wesentlichen Beitrag zu deren Integration leisten.

Mit dem Preis «Im Scheinwerferlicht» würdigt Pro Infirmis dieses Jahr Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, welche Jugendliche mit Behinderung ausbilden und damit einen wesentlichen Beitrag zu deren Integration leisten. Für Jugendliche mit Behinderung sei es besonders schwierig, ihren Berufswunsch zu erfüllen, da das Lehrstellenangebot im regulären Arbeitsmarkt sehr begrenzt sei, heisst es in der Ausschreibung. Der Wettbewerb soll denn auch dazu beitragen, dass entsprechende Angebote in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden und in Zukunft vermehrt Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen.

Noch bis Montag, 30. September, werden Bewerbungen aus dem Kanton St. Gallen und beiden Appenzell entgegengenommen. Im Rahmen einer öffentlichen Verleihung werden die Gewinner am 11. Dezember bekanntgegeben. (nh)

www.proinfirmis.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.