Zwei neue Ehrenmitglieder im DTV Weite

Franziska Vetsch und Alessia Schönenberger haben viel zum Erfolg des Vereins beigetragen.

Drucken
Teilen
Der Vorstand des DTV Weite mit Anja Stöber, Marion Guntli, Natacha Freuler, Anja Freuler und Milica Pavicic, sowie die beiden neuen Ehrenmitglieder Franziska Vetsch und Alessia Schönenberger (von links).

Der Vorstand des DTV Weite mit Anja Stöber, Marion Guntli, Natacha Freuler, Anja Freuler und Milica Pavicic, sowie die beiden neuen Ehrenmitglieder Franziska Vetsch und Alessia Schönenberger (von links).

Bild: PD

(pd) Kürzlich trafen sich die Mitglieder des Damenturnvereins Weite zur Hauptversammlung. Insgesamt zählte die Versammlung 44 Anwesende, unter ihnen jeweils Ehren- und Freimitglieder, Aktivturnerinnen, Passivmitglieder, Mitturnerinnen sowie drei Gäste. Die Präsidentin Marion Guntli begrüsste alle Anwesenden und startete nach dem Nachtessen die Versammlung.

Der DTV Weite konnte auf ein absolut erfreuliches Jahr zurückblicken, es durften etliche Podestplätze gefeiert werden. Ausserdem verliefen die grossen organisatorischen Anlässe (Turnerunterhaltung & Sommernachtsfest) reibungslos und sehr erfreulich.

Der Verein hat eine neue Aktuarin

Veränderung gab es in der Besetzung der Vorstandsämter anzukünden. Die langjährige Aktuarin Alessia Schönenberger legte ihr Amt nach acht Jahren nieder. Ihr wurde, für ihre saubere und genaue Arbeit, ein grosses Dankeschön ausgesprochen sowie ein Geschenk überreicht. Von den Anwesenden neu in den Vorstand gewählt wurde Anja Stöber als Aktuarin. Sie freute sich sehr über die Wahl und ist bestrebt, die neue Aufgabe zum Besten auszuführen. Die weiteren Vorstandsmitglieder stellen sich wiederum zur Verfügung.

Speziell an dieser Versammlung war, dass es mehrere Ehrungen gab. Seit 2008 ist Stefanie Eggenberger aktiv Turnerin im DTV Weite. Sie wurde mit einem herzlichen Applaus zum Freimitglied ernannt. Mit zwei sehr lustigen und emotionalen Laudatio wurden zwei Turnerinnen von ihren Turnkolleginnen überrascht. Franziska Vetsch und Alessia Schönenberger wurden durch die verschiedenen und unzähligen Ämter für den DTV Weite zum Ehrenmitglied ernannt. Sie haben viel dazu beigetragen, dass der Verein grosse Erfolge feiern konnte. Ihnen wurde ein grosses Dankeschön ausgesprochen für die zahlreichen Stunden, die Sie für das Vereinsleben investiert haben.

Auf dem Jahresprogramm des DTV Weite stehen dieses Jahr zwei Cups, ein Turnfest, sowie zwei Schweizer Meisterschaften. Bevor es allerdings so weit ist, steht für den Damenturnverein Weite ein weiterer wichtiger Anlass auf dem Programm: Am 20./21. März findet die Turnerunterhaltung unter dem Motto «The Place to be Palfries dar Platz zum sii» im Seidenbaum Trübbach statt. Dort werden alle Riegen ihr Können präsentieren.