Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zaun in Sevelen umgefahren, Polizei sucht Zeugen

Am Samstagnachmittag, ungefähr in der Zeit zwischen 15 und 17.30 Uhr, hat eine unbekannte Person mit einem Auto einen Zaun an der Churerstrasse umgefahren.
Umgefahren und abgehauen: Die Kantonspolizei sucht zu diesem Vorfall in Sevelen Zeugen. (Bild: Kantonspolizei)

Umgefahren und abgehauen: Die Kantonspolizei sucht zu diesem Vorfall in Sevelen Zeugen. (Bild: Kantonspolizei)

Die unbekannte Person fuhr auf der Churerstrasse Richtung Sevelen. Aus bisher unbekannten Gründen geriet das Auto von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Zaun und pflügte durch die angrenzende Wiese. Danach fuhr die unbekannte Person auch durch die Wiese und entfernte sich, ohne sich um die Schadenregelung zu kümmern.

Die unbekannte Person fuhr auf der Churerstrasse Richtung Sevelen. Aus bisher unbekannten Gründen geriet das Auto von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Zaun und pflügte durch die angrenzende Wiese. Die Kantonspolizei sucht Zeugen. Gemäss bisherigen Erkenntnissen dürfte es sich beim Auto um einen dunklen (grau/anthrazit) BMW X5 handeln. Personen die Angaben zur verursachenden Person oder dem Unfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Mels, 058 229 78 00, zu melden. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.