Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Wenig Beute, aber grosser Sachschaden bei Einbruch in Sarganser Garagenbetrieb

In der Nacht auf Dienstag ist eine unbekannte Täterschaft an der Tiefrietstrasse in einen Garagenbetrieb eingebrochen.
Der oder die Täter verschafften sich durch die Eingangstüre Zutritt. (Bild: 135pixels - Fotolia)

Der oder die Täter verschafften sich durch die Eingangstüre Zutritt. (Bild: 135pixels - Fotolia)

(kapo/wo) Die Täterschaft wuchtete die Eingangstür auf, um sich Zutritt zu den Innenräumen zu verschaffen. Dort stahl sie einen geringen Bargeldbetrag. Der Sachschaden an aufgebrochenen Türen und Schränken hingegen beträgt mehrere tausend Franken, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.