W&O-Wettbewerbspreise übergeben: Der Hauptpreis geht nach Salez

Inzwischen ist es zur schönen Tradition geworden, die Wettbewerbspreise des W&O-Jahresrückblicks im Haag Center zu übergeben.

Heini Schwendener
Drucken
Teilen
Vier glückliche Gewinner: Barbara Vogel, Heinz Müller, Marlene Gantenbein, Maria Schlegel (von links) mit Heinz Wilhelm, Support Manager Manor (ganz rechts), bei der Preisübergabe.

Vier glückliche Gewinner: Barbara Vogel, Heinz Müller, Marlene Gantenbein, Maria Schlegel (von links) mit Heinz Wilhelm, Support Manager Manor (ganz rechts), bei der Preisübergabe.

Bild: Heini Schwendener

Die kleine Feier mit einem wunderbaren Apéro fand im Manora Restaurant statt. Heinz Wilhelm, Support Manager Manor, war nicht nur Gastgeber dieser Übergabe, sondern auch einer der Sponsoren der Wettbewerbspreise.

Rund 850 W&O-Leserinnen und -Leser haben den Jahresrückblick 2019 studiert und den Wettbewerbstalon mit den richtigen Antworten ausgefüllt. W&O-Redaktor Heini Schwendener, der seit vielen Jahren den reich bebilderten Rückblick im W&O produziert, lüftete am Dienstagabend das Geheimnis, wer denn nun welchen Preis gewonnen hat.

Die glücklichen Gewinner und Gewinnerinnen

Sponsor des ersten Preises ist der W&O. Gewinnerin Barbara Vogel aus Salez erhielt einen Gutschein von Manor im Wert von 1000 Franken. Der zweite Preis geht diesmal ins Obertoggenburg. Den 300-Franken-Gutschein, gestiftet von Manor, gewinnt Heinz Müller aus Alt St.Johann. Alle übrigen 100-Franken-Gutscheine sind vom jeweiligen Unternehmen gestiftet. Folgende W&O-Leserinnen und -Leser sind die Gewinner: Margrith Eggenberger, Grabserberg (Herrenmode Helbling, Buchs); Maria Schlegel, Haag (Schützengarten-Getränke-Service, Buchs); Nira Donana, Buchs (Riet-Garage AG, Gutscheine für Autowaschanlage); Hans Pfenniger, Gams (Drogerie Eberle, Gams); Elisabeth Posch, Sevelen (Hotel-Restaurant Buchserhof); Hulda Bucher, Buchs (Torso GmbH); Marlene Gantenbein, Trübbach (Herrenmode Helbling, Buchs); Heidi Rohner, Grabs (Wolle Gret, Buchs).