Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Walter Kühnis kandidiert für das Präsidium der Kirchenvorsteherschaft in Gams

Erneuerungswahl der katholischen Kirchgemeindebehörden für die Amtsdauer 2019–2023.
Heini Schwendener
Auf seinem Sitzplatz sieht und hört Walter Kühnis die Gamser Kirche. (Bild: Heini Schwendener)

Auf seinem Sitzplatz sieht und hört Walter Kühnis die Gamser Kirche. (Bild: Heini Schwendener)

Die Katholische Kirchgemeinde Gams wählt am 8. September einen neuen Präsidenten des Kirchenverwaltungsrates. Lange dauerte die Suche, doch auf ein Inserat meldeten sich Interessenten. Kandidat für das Präsidium ist nun Walter Kühnis (Jahrgang 1957).

Im Sommer des nächsten Jahres geht er in Frühpension, «ich habe also gut Zeit für eine neue Aufgabe», sagt er gegenüber dem W&O. Neuland würde Kühnis, der in Widnau aufgewachsen und drei Jahrzehnte im Appenzellischen gewohnt hat, damit nicht beschreiten.

Erfahrungen als Kirchenpfleger im Appenzellischen

In Appenzell Innerrhoden war er nämlich Revisor der Kirche und später Kirchenpfleger und hatte die «Ressorts» Gebäude und Finanzen unter sich. «Da konnte ich meine ersten Erfahrungen als Behördenmitglied sammeln», erzählt Walter Kühnis. Der gelernte Elektriker hat sich um- und weitergebildet und arbeitet seit 2001 bei der BBV Treuhand. BBV steht für Beratungs- und Buchhaltungsverein. Dieser betreut vorwiegend Kunden aus der Landwirtschaft und dem Kleingewerbe.

Walter Kühnis, der sich als Zahlenmensch bezeichnet, ist Sachbearbeiter bei der Treuhandstelle der BBV in Salez. Er ist Vater eines Sohnes, geschieden und lebt in Gams mit seiner Lebenspartnerin zusammen.

Seit 2010 in Gams wohnhaft

Von seiner Wohnung am Underfelsbach sieht er die katholische Kirche und er hört täglich ihr Geläut. Seit 2010 wohnt Walter Kühnis in Gams. Er ist Mitglied im Gamser Kochclub Salz & Pfeffer. In der Gemeinde, in der er für das Präsidium der Kirchenvorsteherschaft kandidiert, fühlt er sich sehr wohl.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.