Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Velofahrer macht wegen Auto eine Vollbremsung und stürzt

Am Dienstag verletzte sich ein Velofahrer in Trübbach, nachdem er wegen einem anfahrenden Auto gebremst hat und stürzte. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.
Ein Autofahrer übersah einen 32-jährigen Velofahrer in Trübbach. (Bild: kapo)

Ein Autofahrer übersah einen 32-jährigen Velofahrer in Trübbach. (Bild: kapo)

(kapo/wo) Ein 32-jähriger Velofahrer fuhr auf dem Parkplatzareal einer Firma vom Velounterstand in Richtung Hauptstrasse. Gleichzeitig fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Auto vom Parkplatz los in Richtung Anschlusswerk. Bei der Schranke bremste er bis zum Stillstand und wartete, bis diese oben war. Als er wieder losfuhr übersah er den Velofahrer. Als letzterer dies bemerkte machte er eine Vollbremsung und kam so zu Fall. Er zog sich unbestimmte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht, schreibt die Polizei in einer Mitteilung.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.