Unvorsichtiger Autofahrer: Motorradfahrer wurde verletzt

Am Donnerstagabend kurz vor 18 Uhr ist in Ebnat-Kappel ein 16-jähriger Motorradfahrer verletzt worden. Ein Auto hatte ihn beim Einbiegen in die Ebnaterstrasse übersehen.

Drucken
Teilen
Der Motorradfahrer wurde beim Unfall verletzt. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

Der Motorradfahrer wurde beim Unfall verletzt. (Bild: Kantonspolizei St.Gallen)

(ts) Eine 53-jährige Lenkerin bog mit ihrem Auto vom Bahnhofvorplatz nach links in die Ebnaterstrasse ein. Dabei übersah sie den vortrittsberechtigten Motorradfahrer. Dieser konnte eine Kollision mit dem Auto nicht mehr vermeiden. Er prallte in die linke Fahrzeugseite des Autos.

Vom Rettungsdienst ins Spital transportiert

Der 16-Jährige musste durch den Rettungsdienst betreut und anschliessend ins Spital überführt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken, wie die Kantonspolizei am Freitagmittag mitteilte.