Unfall
In Buchs wurde eine Frau von einem Auto erfasst und verletzt

Am Donnerstagmorgen, kurz vor 9.45 Uhr, ist auf der Churerstrasse ein Automobilist mit einer Fussgängerin zusammengeprallt. Die 43-jährige Frau verletzt sich dabei unbestimmt und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Merken
Drucken
Teilen
Tatort Zebrastreifen: Auf der Churerstrasse hat ein 73-jähriger Autofahrer eine 43-jährige Fussgängerin erfasst. Die Frau musste ins Spital gebracht werden.

Tatort Zebrastreifen: Auf der Churerstrasse hat ein 73-jähriger Autofahrer eine 43-jährige Fussgängerin erfasst. Die Frau musste ins Spital gebracht werden.

Bild: Kapo

(kapo) Ein 73-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Churerstrasse von Räfis in Richtung Werdenberg. Zeitgleich überquerte die 43-jährige Frau die Churerstrasse auf dem Fussgängerstreifen kurz vor der Grünaustrasse. Es kam zur Kollision zwischen dem Automobilistin und der Fussgängerin. Diese verletzte sich bei dem Unfall unbestimmt und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.