Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Überholmanöver ist missglückt

Ein Motorradfahrer hat in Schaan ein Auto überholt, das nach links abbog. Beim Zusammenstoss wurde er verletzt.
Die Spuren des Zusammenstosses mit dem Motorrad sind am Auto gut zu erkennen. (Bild: Landespolizei Liechtenstein)

Die Spuren des Zusammenstosses mit dem Motorrad sind am Auto gut zu erkennen. (Bild: Landespolizei Liechtenstein)

Bei einem Überholmanöver kollidierte am Freitag gegen 18.15 Uhr ein Motorrad mit einem abbiegenden Personenwagen. Die Autolenkerin fuhr auf der Zollstrasse in Schaan und wollte nach links in die Bahnstrasse abbiegen.

Kurz vor der Verzweigung setzte ein Motorradfahrer zum Überholen des dieses Personenwagens an. Als er das Abbiegen des Fahrzeuges erkannte, leitete er eine Vollbremsung ein und versuchte nach links auszuweichen. Trotzdem kollidierte der Motorradfahrer mit dem Auto und stürzte. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.