Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Türke in Sargans inflagranti bei Einbruch erwischt

Die Kantonspolizei hat in der Nacht auf Mittwoch in Sargans einen 45-jährigen Türken festgenommen der unter Verdacht steht, einen Einbruch begangen zu haben.
Polizei nimmt in Sargans einen Türken fest, der versuchte in einen Imbisstand einzubrechen. (Bild: Kapo)

Polizei nimmt in Sargans einen Türken fest, der versuchte in einen Imbisstand einzubrechen. (Bild: Kapo)

(wo) Der Mann steht im Verdacht einen Einbruchsversuch in einen Imbissstand an der Grossfeldstrasse in Sargans verübt zu haben. Er wurde dabei beobachtet und inflagranti erwischt.

Kurz nach 1 Uhr ging bei der Kantonspolizei St.Gallen ein Hinweis ein, dass eine Person einen Holzschuppen bei einem Imbissstand beschädige, wie es in einer Mitteilung heisst. Die ausgerückte Patrouille konnte beobachten, wie ein Mann versuchte die Holzschuppentüre aufzuhebeln.

Der 45-jährige Türke wurde durch die Patrouillenbesatzung festgenommen. Er wird bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.