Trübbach
Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte

Am Mittwoch, kurz nach 16 Uhr, ist es auf der Staatsstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen. Beide Autofahrerinnen wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital überführt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund
20 000 Franken

Merken
Drucken
Teilen
An beiden Autos entstand erhebliche Sachschaden.

An beiden Autos entstand erhebliche Sachschaden.

Bild: Kapo SG

(kapo/wo) Eine 19-jährige Autofahrerin befuhr die Autobahnausfahrt Trübbach von Sargans herkommend. Sie wollte nach links in Richtung Trübbach abbiegen. Dabei übersah sie das von links auf der Staatsstrasse kommende Auto einer 36-jährigen Autofahrerin, wie die Polizei in ihrer Medienmitteilung schreibt. Es kam zum Unfall zwischen den beiden Autos. Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Eine 19-jährige Mitfahrerin blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund
20 000 Franken.