Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Trübbach: Autofahrer missachtete Vortritt, zwei Personen wurden verletzt

Am Freitagabend hat ein 20-jähriger Autofahrer ein entgegenkommendes Auto einer 26-jährigen Frau übersehen. Bei der Kollision wurden seine 19-jährige Mitfahrerin sowie ein Kleinkind leicht verletzt.
Bei der Einmündung Trübbach zur Autobahn A13 ereignete sich der Unfall. (Bild: Kapo SG)

Bei der Einmündung Trübbach zur Autobahn A13 ereignete sich der Unfall. (Bild: Kapo SG)

(pd) Der 20-jährige Autofahrer fuhr mit seinem Auto um 20.15 Uhr auf der Staatsstrasse von Balzers Richtung Autobahnzubringer. Gemäss der Medienmitteilung der Polizei beabsichtigte er, nach links auf die Autobahn Richtung Sargans abzubiegen.

Dabei übersah er gemäss eigenen Angaben das entgegenkommende Auto einer 26-jährigen Frau. In der Folge kam es beim Abbiegen zur frontalen Kollision zwischen den beiden Autos. Beim Aufprall verletzten sich die 19-jährige Mitfahrerin im Auto des 20-Jährigen sowie ein einjähriges Mädchen, welches im selben Auto mitfuhr, leicht. Die beiden wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.