Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Traktor in Rofisbach gestürzt

Am Samstag, um 16.15 Uhr, ist auf der Rofisbachstrasse in Sax ein Traktor ins Bachbett gestürzt. Mit eher schweren Verletzungen wurde der Fahrer von der Rega ins Spital geflogen.


Durch den Sturz in den Rofisbach wurde der Lenker dieses Traktors verletzt. (Bild: Kapo SG)

Durch den Sturz in den Rofisbach wurde der Lenker dieses Traktors verletzt. (Bild: Kapo SG)

Ein 24-jähriger Landwirt fuhr mit dem Traktor dem Rofisbach entlang Richtung Salez. Aus unbekannten Gründen senkte sich die an der Fahrzeugfront montierte Heuballengabel ab und hängte mit den zwei Spitzen im Fahrbelag ein. Dadurch wurde der Traktor abrupt abgebremst und brach nach rechts aus.

Der 24-Jährige verlor dabei die Kontrolle über den Traktor und geriet linksseitig über den Fahrbahnrand hinaus in die stark abfallende Bachböschung. Dabei überschlug sich der Traktor auf die linke Fahrzeugseite und kam anschliessend auf der Fahrzeugkabine liegend im Bachbett zum Stillstand, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Der Fahrer erlitt dadurch eher schwere Verletzungen und musste von Rega ins Spital geflogen werden. Der Sachschaden am Traktor beträgt mehrere tausend Franken. Nebst Mitarbeitern der Kantonspolizei St.Gallen standen die Rettung, die Rega, die Feuerwehr Sennwald sowie das Amt für Umweltschutz im Einsatz. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.