Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Töfffahrer verletzt sich schwer wegen über die Strasse gespanntem Weidezaun

Am Freitag ereignete sich in Eschen ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Mann schwer verletzte.
Der Mann verletzte sich beim Sturz. (Bild: Landespolizei)

Der Mann verletzte sich beim Sturz. (Bild: Landespolizei)

(wo/pd) Gegen 10.30 Uhr fuhr ein Motorradfahrer auf der Brühlgasse in südliche Richtung. Dabei übersah er einen temporär markierten Weidezaun, welcher über die Brühlgasse gespannt war, um Vieh queren zu lassen.

In der Folge hängte er mit der Lenkvorrichtung seines Motorrades am Draht ein und riss die Zaunpfosten, an welchen der Weidezaun befestigt war, aus dem Wiesland. Der Mann kam zu Sturz und verletzte sich so schwer, dass er mit der Rettung ins Spital gebracht werden musste. Dies teilt die Landespolizei mit. Am Motorrad entstand Sachschaden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.