Starkes Sennwalder Agility-Crew: Im Mannschaftsbewerb räumte das Small-Team ab und gewann in allen Bewerben

In einem Qualifikationsturnier für die Schweizer Meisterschaften glänzte ein einheimisches Trio mit ersten Plätzen.

Drucken
Teilen
Das beste Small-Team im Qualifikationsturnier für die Schweizer Meisterschaften kommt aus Sennwald: Lia Good mit Lilo, Leonie Aebi mit Zahra und Barbara Kaiser mit Capri (von links).

Das beste Small-Team im Qualifikationsturnier für die Schweizer Meisterschaften kommt aus Sennwald: Lia Good mit Lilo, Leonie Aebi mit Zahra und Barbara Kaiser mit Capri (von links).

Bild: PD

(pd) Nach der Trainings- und Turnierpause sind die Teams der Hundeschule Team Training wieder mit ihren Vierbeinern erfolgreich unterwegs. Kürzlich fand in Münsingen eine Qualifikation der Schweizer Meisterschaften für Vereine statt.

Die Small-Mannschaft in der Besetzung Barbara Kaiser mit Capri, Leonie Aebi mit Zahra und Lia Good mit Lilo konnten sich mit fehlerfreien Läufen im Agility und Jumping an die Spitze setzten. Die Medium-Mannschaft (Angi Bühler mit Yaki, Monika Göldi mit Pearl und Sniper, Mireya Quidiello mit Daya, Michaela Aebi mit Sassy) konnten sich den vierten Rang erkämpfen. Das Large-Team (Stefan Mattle mit Boon, Michael Aebi mit Hicks, Tanja Fähndrich mit Phoenix, Anita Bischof mit Kuba, Thomas Schmid mit Okelani, Marianne Mattle mit Doolin) erreichte ebenfalls Platz eins in der Zwischenwertung.

Danach mussten 32 Mannschaften einen Stafettenlauf absolvieren. Das Small-Team konnte auch in dieser Disziplin ihr Können zeigen und konnte ihren ersten Rang in der Tageswertung halten.