Stabsübergabe beim Kiwanis Club Werdenberg

Hans Eggenberger präsidiert neu den Kiwanis Club Werdenberg. Er wird Nachfolger von Hans Ruedi Wyss.

Drucken
Teilen
Hans Ruedi Wyss (rechts) übergibt an seinen Nachfolger Hans Eggenberger.

Hans Ruedi Wyss (rechts) übergibt an seinen Nachfolger Hans Eggenberger.

Bild: PD

(pd) Werdenberg Der abtretende Präsident des Kiwanis Club Werdenberg, Hans Ruedi Wyss, übergab kürzlich seinem Nachfolger Hans Eggenberger die Kiwanisglocke für das neue Vereinsjahr 2020/2021.

Einsatz für Kinder und Jugendliche

Der weltweit tätige Serviceclub Kiwanis hat sich zum Ziel gesetzt, seine Charity-Aktivitäten auf das Wohl der von Nachteilen betroffenen Kinder und Jugendlichen auszurichten. Kiwanis gilt nach Unicef (United Nations International Children’s Emergency Fund) als das weltweit grösste Kinderhilfswerk.