Silbermedaille: Mountainbikerin Nicole Göldi aus Sennwald brillierte an der Schweizer Meisterschaft

In der Alterskategorie U17 beim Rennen in Gränichen war nur Elisa Alvarez schneller als die Nachwuchshoffnung aus dem Werdenberg.

Drucken
Teilen
Nicole Göldi aus Sennwald hat ihren Palmarès mit einer Silbermedaille erweitert.

Nicole Göldi aus Sennwald hat ihren Palmarès mit einer Silbermedaille erweitert.

Bild: Heini Schwendener

(pd) In Gränichen (AG) fand am Wochenende das zweite Saisonrennen des Swiss Bike Cup statt. Bei den Altersklassen ab U17 ging es sogar um die nationalen Titel. In der Kategorie Juniorinnen hat die Sennwalderin Nicole Göldi für das Highlight aus der Region Werdenberg gesorgt. Sie erreichte das Ziel 1:17 Minuten hinter der Siegerin Elisa Alvarez (Samedan) und durfte sich bei der Siegerehrung die Silbermedaillen umhängen lassen.

An den Schweizer Meisterschaften standen ebenfalls jene Kategorien auf dem Programm, bei denen keine Titel vergeben wurden. In der Kategorie Fun Männer fuhr Michael Göldi mit Rang drei einen zweiten Podestplatz für die Sennwalder Familie an diesem Wochenende heraus. Trotz eines Sturzes klassierte sich Mauro Dürr (Gams) in der Kategorie U15 auf den 16. Platz. Dürr wollte gerade überholen, als ihm ein Konkurrent den Weg abschnitt. Xeno Dürr (Gams) erreichte in der Kategorie U13 Rang 32.

Mehr zum Thema