Sieg für Tobias Zogg an Cross-Fit-Anlass

Rang eins im italienischen Varese bedeutet für den Grabser bereits den dritten Podestplatz in seiner Karriere.

Drucken
Teilen
Tobias Zogg schreit seine Freude über den Sieg in der Altersklasse Master 35+ förmlich heraus. (Bild: Cross-Fit Italian Showdown)

Tobias Zogg schreit seine Freude über den Sieg in der Altersklasse Master 35+ förmlich heraus. (Bild: Cross-Fit Italian Showdown)

(pd) Am Wochenende holte sich der Grabser Tobias Zogg den Sieg beim Cross-Fit Italian Showdown in Varese in der Kategorie Master 35+. In drei anstrengenden Wettkampftagen mit sechs Work-outs konnte er sich in seiner Altersklasse mit insgesamt 20 Athleten durchsetzen. Zogg schwang zwar in keiner einzelnen Disziplin obenaus, über den ganzen Wettkampf gesehen agierte er aber am konstantesten. Er zeigte in keinem Bewerb eine Schwäche, klassierte sich stets bei den Allerbesten.