Sennwald
Beim Abbiegen ein Auto übersehen: Unfall fordert zwei verletzte Personen

Am Samstagabend ist es auf der Simon Frick-Strasse zu einem Unfall zwischen drei Autos gekommen. Eine 48- und eine 60-jährige Frau wurden dabei verletzt. Zudem entstand grosser Sachschaden.

Drucken
Teilen
Beim Abbiegen zur Autobahn übersah die Autofahrerin ein entgegenkommendes Auto.

Beim Abbiegen zur Autobahn übersah die Autofahrerin ein entgegenkommendes Auto.

Bild: Kapo SG

Eine 48-jährige Autofahrerin fuhr um 21.45 Uhr von Ruggell kommend auf der Simon Frick-Strasse und beabsichtigte links auf die Autobahn abzubiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Auto einer 60-Jährigen. In der Folge kam es zwischen den beiden Autos zu einer Kollision.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto der 48-jährigen Frau nach links abgewiesen. Dort prallte es gegen das Auto eines 62-jährigen Mannes, welcher im Einmündungsbereich wartete.

Rund 30'000 Franken Schaden

Die 48-Jährige musste durch den Rettungsdienst mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Die 60-jährige Frau wurde leicht verletzt. Sie begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Es entstand Sachschaden von rund 30'000 Franken, heisst es in einer Mitteilung der Kantonspolizei. (wo/kapo)