Seitliche Frontalkollision in Sax: Zwei Autofahrer leicht verletzt

Beim Abbiegen hat es geknallt: Ein 19-jähriger Autofahrer und eine 65-jährige Autofahrerin wurden von der Rettung ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Der Sachschaden der seitlichen Frontalkollision beläuft sich auf rund 30 000 Franken.

Der Sachschaden der seitlichen Frontalkollision beläuft sich auf rund 30 000 Franken.

Bild: Kapo

(kapo) Am Montag, 9. November, ist es um 16.15 Uhr auf der Strasse Gaditsch in Sax zu einer Kollision mit zwei beteiligten Autos gekommen. Dabei verletzten sich ein 19-jähriger Autofahrer und eine 65-jährige Autofahrerin leicht.

Der 19-Jährige fuhr mit seinem Auto von Farbbach in Richtung Gaditsch. Bei der Verzweigung Farbbach/Gaditsch beabsichtige er links abzubiegen um nach Frümsen zu gelangen. Gleichzeitig fuhr die 65-Jährige mit ihrem Auto auf der Strasse Gaditsch in Richtung Gams. Beim Abbiegen des 19-Jährigen kam es zur seitlichen Frontalkollision zwischen den beiden Autos. Beide Autofahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt. Die Rettung brachte sie ins Spital. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30 000 Franken.