So ein Alpkäse: «Schweiz aktuell» berichtet am Montagabend live aus Salez

Im Zentrum einer Serie des Nachrichtenmagazins «Schweiz aktuell» stehen kulinarischen Themen. Gesendet wird die ganze Woche aus unterschiedlichen Schweizer Regionen.

Merken
Drucken
Teilen
Catherine Thommen berichtet heute Abend aus Salez.

Catherine Thommen berichtet heute Abend aus Salez.

Bild: SRF/Oscar Alessio

(wo) Während einer Arbeitswoche geht die Moderatorin Catherine Thommen der Frage nach, wie die Schweiz isst. Unglaublich viele Dinge beeinflussen, was und vor allem wie etwas auf unseren Tellern landet. Deshalb beleuchtet der Themenschwerpunkt «Schweiz auf dem Teller» in fünf Episoden unterschiedliche Aspekte der Schweizer Essgewohnheiten.

Im Gespräch mit Marco Bolt und Urs Bolliger

Moderatorin Catherine Thommen meldet sich täglich von einem anderen Livestandort und geht mit diversen Gästen verschiedenen Fragen nach. Was ist eigentlich typisch schweizerisches Essen? Wie stark waren und sind fremdländische Einflüsse? Wie viel Aufwand steckt in den Lebensmitteln auf unserem Teller? Wie natürlich ist das Essen heutzutage noch? Und zu guter Letzt zeigt der Themenschwerpunkt, dass Essen eben einfach Geschmacksache bleibt.

Heute Montag macht Catherine Thommen in Salez Halt. Im Landwirtschaftlichen Zentrum in Salez spricht sie mit Marco Bolt, dem Präsidenten der Schweizer Alpkäsekommission, und Urs Bolliger, dem Geschäftsführer der Sortenorganisation St.Galler Bratwurst.

Mehr zum Thema