Sattelschlepper fuhr über Beine eines Arbeiters im Rheintal

Am Donnerstagvormittag, kurz vor 10 Uhr, ist in Lüchingen ein 56-jähriger Mann von einem Sattelschlepper überrollt worden. Der 56-Jährige erlitt dadurch schwere Beinverletzungen.

Drucken
Teilen
Hier ereignete sich das Unglück. (Bild: Kapo)

Hier ereignete sich das Unglück. (Bild: Kapo)

(pd) Ein 30-jähriger Chauffeur befand sich mit seinem Sattelschlepper auf einer Baustelle bei der Sportanlage Gesa. Er fuhr mit dem Sattelschlepper auf einen Vorplatz und übersah nach eigenen Aussagen einen 56-jährigen Mann, welcher auf einer Holzpalette kniete und Reparaturarbeiten ausführte. Folglich überrollte der Sattelschlepper die Beine des Arbeiters, welche über die Palette ragten. Der 56-jährige Mann wurde dadurch schwer verletzt. Der 30-jährige Chauffeur sowie eine weitere Person eilten sofort zur Hilfe, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Nach der medizinischen Erstbetreuung durch den aufgebotenen Notarzt sowie den Rettungsdienst wurde der 56-Jährige von der Rega ins Spital geflogen.