Sachschaden bei zwei Verkehrsunfällen

Am Donnerstag ereigneten sich zwei Kollisionen. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Drucken
Teilen
(Bild: Landespolizei Liechtenstein)

(Bild: Landespolizei Liechtenstein)

(lpfl) In Vaduz fuhr eine Autolenkerin gegen 8 Uhr auf der Fürst-Franz-Josef-Strasse hinter einem Lieferwagen in Richtung Landstrasse her. Bei der Einmündung in die Landstrasse hielt dieser an und blinkte rechts. Aufgrund mangelnder Aufmerksamkeit fuhr die Lenkerin kurz darauf wieder an und kollidierte mit dem nach wie vor stillstehenden Lieferwagen, wie die Landespolizei Liechtenstein schrieb.

Gegen 17.30 Uhr fuhr in Schaan in der Obergass ein Autolenker rückwärts aus einem Parkfeld. Dabei übersah er ein Auto, welches sich auf der Strasse befand und kollidierte mit diesem. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verliess der Lenker die Unfallstelle.