Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sachschaden bei Bahnübergang Richtung Buchs - Polizei sucht Zeugen

In Schaan wurde am Dienstag beim Bahnübergang an der Zollstrasse ein Schrankenbaum durch ein Fahrzeug beschädigt. Nun werden Zeugen gesucht.
Armando Bianco
Die Bahnschranke in Schaan wurde von einem bisher unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. (Bild: PD)

Die Bahnschranke in Schaan wurde von einem bisher unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. (Bild: PD)

(PD) Gegen 17.30 Uhr fuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug oder Fahrzeugkombination auf der Zollstrasse in Richtung Buchs. Dabei streifte er beim Bahnübergang das Gitter eines Schrankenbaumes und verhielt sich pflichtwidrig, indem er die Unfallstelle verliess ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern oder die Landespolizei zu informieren. Das geht aus einer Medienmitteilung hervor.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter 00423/236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.