Rüthi
Täterschaft brach in Produktionshalle ein und stahl Bargeld aus Selecta-Automat

Automat wurde aufgebrochen, die Diebessumme ist noch ungewiss.

Heini Schwendener
Drucken
Teilen
Die Täterschaft verschaffte sich Zugang in eine Produktionshalle in Rüthi.

Die Täterschaft verschaffte sich Zugang in eine Produktionshalle in Rüthi.

Symbolbild Kapo SG

Am Sonntagnachmittag, in der Zeit zwischen 16 Uhr und 20 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft an der Hirschensprungstrasse in eine Produktionshalle eingebrochen. Sie verschaffte sich gemäss Mitteilung der Kantonspolizei gewaltsam über ein Fenster Zutritt ins Gebäude.

Im Inneren brach die Täterschaft zwei Selecta-Automaten auf und stahl daraus Bargeld in noch unbekannter Höhe. Sie flüchtete anschliessend in unbekannte Richtung. Der Sachschaden beträgt rund 7000 Franken.

Aktuelle Nachrichten