Ringen
4 Kämpfe - 4 Siege: RC Oberriet-Grabs geht als Leader in die Playoffs

Der RCOG sorgte in der letzten Gruppenbegegnung für klare Verhältnisse: 22:12-Sieg über Brunnen und somit Rang eins in der Gruppe West der Challenge League.

Drucken
Gabor Molnar (rot) steuerte einen klaren Sieg zum RCOG-Erfolg in Brunnen bei.

Gabor Molnar (rot) steuerte einen klaren Sieg zum RCOG-Erfolg in Brunnen bei.

PD

In den ersten fünf Kämpfen vor der Pause sorgte ein RCOG-Quartett für den idealen Start und eine Art Vorentscheidung. Oleksandr Golin und Sven Neyer siegten durch technische Überlegenheit, Janis Steiger und Gabor Molnar gelangen Siege nach Punkte, wobei sie ihrem Gegner keinen einzigen Punkt zugestanden haben. Die einzige Niederlage war das Forfait von Dominik Steiger in der Gewichtsklasse 97 kg Greco.

Mit der komfortablen 13:4-Pausenführung betrat Ilir Fetahu die Matte. Trotz Startschwierigkeiten gegen Raphael Suter meldete sich Fetahu zurück und erkämpfte sich mit einer 10:11-Niederlage noch einen Mannschaftspunkt. Chancenlos dagegen war Samuel Vetsch gegen den Kaderringer Abd al Sada Maithem. Der Innerschweizer gewann durch technische Überlegenheit, Brunnen lag drei Kämpfe vor Schluss nur noch mit 10:14 im Hintertreffen.

Andreas Vetsch macht mit Zweierwertung alles klar

Bis 80 kg Greco stand dann ein Highlight des Abends an. Andreas Vetsch, international bis 67 kg im Einsatz, traf auf den Vize-Schweizer-Meister bis 86 kg, Thomas Von Euw. Beide liessen kaum Angriffe zu und versuchten den Kampf über die Bodenlage für sich zu entscheiden. Vetsch gelang es nicht, hier zu punkten. Doch er glich aus dem Standkampf mit einer Zweierwertung zum 3:3 aus. Da bei einem Remis derjenige den Sieg davon trägt, welcher die letzten Punkte erzielt, setzte sich Vetsch knapp mit 2:1 durch. Damit lag der RCOG mit 16:11 in Front – Rang eins war gesichert. Was Maurus Zogg und Flavio Freuler nicht daran hinderte, Vollgas zu geben. Zogg bettete seinen Gegner auf die Schultern, Freuler gelang ein Punktesieg.

Am Samstag geht es für den RC Oberriet-Grabs weiter. Im Hinkampf des Playoff-Halbfinals trifft der RCOG zu Hause auf Tuggen. (mz)

Aktuelle Nachrichten