Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Öffentliche Toilette verschmiert

Eine unbekannte Täterschaft verunreinigt in Ruggell immer wieder eine öffentliche Toilette - teils mit Fäkalien an den Wänden.
Immer wieder werden in Liechtenstein öffentliche Toiletten verschmiert, wie im Bild zu sehen vor kurzer Zeit in Bendern. (Bild Landespolizei)

Immer wieder werden in Liechtenstein öffentliche Toiletten verschmiert, wie im Bild zu sehen vor kurzer Zeit in Bendern. (Bild Landespolizei)

Eine unbekannte Täterschaft verunreinigt in Ruggell immer wieder eine öffentliche Toilette. Seit Frühjahr 2017 wurden bei der öffentlichen Toilette beim REC-Einkaufszentrum sechs Mal vermutlich mit eigenen Fäkalien die Wände und der Toilettenring beschmiert, wie die Landespolizei mitteilt. Ausserdem wurde die Toilette mit diversen Utensilien verstopft. Es entstand jeweils grosser Reinigungsaufwand und ein damit verbundener Vermögensschaden in noch unbekannter Höhe.

Polizei sucht Zeugen

Personen, welche Angaben zur unbekannten Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei Liechtenstein unter 00423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.