Nendeln
Einbrecher wuchteten Tresor auf und entwendeten Bargeld

Am Montag kam es in Nendeln zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Mehrere tausend Franken wurden gestohlen.

Drucken
Teilen

Bild: Landespolizei FL

(wo) Gemäss Mitteilung der Liechtensteinischen Landespolizei begab sich eine unbekannte Täterschaft am 26. Juli, in der Zeit zwischen etwa 6.30 Uhr und 7.15 Uhr, zu einem Anwesen an der Schwemmegass in Nendeln. Die Täterschaft hebelte mit einem unbekannten Flachwerkzeug die Haupteingangstüre auf.

In der Folge betrat die Täterschaft das Einfamilienhaus und durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten. Dabei wurde ein Tresor sowie ein Schrank aufgewuchtet. Es wurden mehrere tausend Franken und eine Goldvreneli entwendet. Ein im Haus anwesender kleiner Hund wurde von der Täterschaft in einem WC eingesperrt.

Aktuelle Nachrichten