Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zivilschutzangehörige verrichteten nachhaltige Arbeiten in Buchs und im Wartau

Von Montag bis Freitag standen 66 Angehörige der Zivilschutzorganisation ZSO Werdenberg Süd in ihrem WK einmal mehr im sinnvollen Einsatz. Das heisst, es wurden anfallende Arbeiten im öffentlichen Raum für die Alpkorporation Schanerberg, Wartau sowie für die Stadt Buchs ausgeführt. Es waren anspruchsvolle Tätigkeiten, deren Resultate sich vor allem im Alpgebiet als massive und stabile Werke präsentieren.
Hansruedi Rohrer
Teilansicht der neuen und massiv befestigten Waldstrasse unterhalb des Schanerberges. (Bild: Hansruedi Rohrer)

Teilansicht der neuen und massiv befestigten Waldstrasse unterhalb des Schanerberges. (Bild: Hansruedi Rohrer)

Mario Caluori, Kommandant der ZSO Werdenberg Süd, und dessen Stellvertreter Joachim Senn stellte eine sehr motivierte und professionell arbeitende Mannschaft fest. «Mit Ausnahme des schlechten Wettertages am Montag konnten wir aber vom tollen Herbstwetter profitieren», sagten die beiden an einer Besichtigung vom Donnerstag. Nebst der Instandstellung von Wanderwegen und der Gass im Flath gab es in Buchs auch noch eine Bachputzete, und der Weiher im Rappenloch wurde von Sträuchern und Geäst befreit. Hoch oben am Schanerberg war eine Auslichtung mit Holzschlag gefragt.

Ebenfalls musste eine massive Wasserfassung für einen Bergbach betoniert werden, dasselbe geschah auch etwas unterhalb im Kaiseriloch (910 Meter ü. M.). Unterhalb des Schanerbergs bauten die Spezialisten des Zivilschutzes eine neue Waldstrasse, welche mit einem Holzkasten aus Baumstämmen befestigt wurde. Abgerissen wurde schliesslich auch noch das alte Spritzenhaus im Wartauer Weiler Murris.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.