Motorradfahrer verletzte sich in Salez bei Sturz

Am Donnerstagnachmittag, kurz vor 17 Uhr, ist auf der Staatsstrasse ein 73-jähriger Motorradfahrer aufgrund eines Ausweichmanövers gestürzt. Er wurde leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Hier, kurz vor dem Bahnhof Salez stürte der 73-jährige Motorradfahrer. (Bild: Kapo SG)

Hier, kurz vor dem Bahnhof Salez stürte der 73-jährige Motorradfahrer. (Bild: Kapo SG)

(pd) Ein 73-jähriger Mann fuhr mit seinem Motorrad hinter einem Lieferwagen auf der Sennwalderstrasse von Haag Richtung Sennwald. Er setzte zum Überholen an und bemerkte dabei einen Lieferwagen, der entgegen kam. Folglich wich der Motorradfahrer aus und leitete eine Vollbremsung ein, woraufhin er stürzte, wie die Kantonspolizei St.Gallen mitteilte. Der 73-Jährige zog sich dadurch leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Sachschaden am Motorrad beläuft sich auf mehrere hundert Franken.

Aktuelle Nachrichten