Motorradfahrer stirbt bei Überholmanöver in Vaduz

Am Mittwoch ereignete sich auf der Fürst-Franz-Josef-Strasse in Richtung Schloss Vaduz ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Personenwagen. Der Motorradfahrer erlitt tödliche Verletzungen.

Drucken
Teilen
Beim Überholmanöver stiess das Motorrad mit einem links abbiegenden Auto zusammen.

Beim Überholmanöver stiess das Motorrad mit einem links abbiegenden Auto zusammen.

Bild: Landespolizei

(wo) Gegen 9.45 Uhr überholte ein ausländischer Motorradfahrer, wobei er mit einem nach links abbiegenden Personenwagen zusammenstiess und gegen die angrenzende Betonmauer prallte.

Trotz sofortiger Reanimation durch den ausgerückten Rettungsdienst verstarb der Mann auf der Unfallstelle, wie die Landespolizei am Mittwovchnachmittag mitteilte.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang sind noch im Gange. Die Fürst-Franz-Josef Strasse war für rund zwei Stunden gesperrt.