Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mit Rennvelo zwischen Salez und Haag in einer Kurve gestürzt - verletzt ins Spital geflogen

Am Freitag um 13.25 Uhr, ist im Brennersfeld ein 52-jähriger Mann mit seinem Rennvelo verunfallt. Er stürzte ausgangs einer Kurve und musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden.
Nach dem Überqueren der Brücke stürzte der Rennvelo-Fahrer ausgangs dieser Kurve. (Bild: Kantonspolizei)

Nach dem Überqueren der Brücke stürzte der Rennvelo-Fahrer ausgangs dieser Kurve. (Bild: Kantonspolizei)

(wo) Ein 52-jähriger Mann fuhr mit seinem Rennvelo auf der westlichen WBK-Strasse von Salez Richtung Haag. Nach dem Überqueren des Werdenberger Binnenkanals kam er ausgangs Kurve aus bislang unbekannten Gründen von der Strasse ab und stürzte.

Mit dem Rettungsheli ins Spital gebracht

Dabei wurde er unbestimmt verletzt, wie die St.Galler Kantonspolizei am Samstagmittag mitteilte. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er mit dem Helikopter der AP3 Luftrettung ins Spital geflogen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.