Mels
Zusammenstoss: 45-Jährige übersieht vortrittsberechtigte Autofahrerin

Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr ist es in Mels zu einem Zusammenstoss zwischen zwei Autos gekommen. Dabei wurde eine Mitfahrerin leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Die Mitfahrerin wurde leicht verletzt.

Die Mitfahrerin wurde leicht verletzt.

Bild: Kapo

(kapo/wo) Eine 45-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Tiefrietstrasse in Richtung Rheinaustrasse. Gleichzeitig fuhr eine 53-jährige Frau mit ihrem Auto und einer Mitfahrerin auf der Rheinaustrasse in Richtung Ragazerstrasse. Aus unbekannten Gründen übersah die 45-Jährige das vortrittsberechtigte Auto der 53-Jährigen, woraufhin es zur frontal-seitlichen Kollision der beides Autos kam.

Beim Unfall entstand Sachschaden von rund 10'000 Franken.

Beim Unfall entstand Sachschaden von rund 10'000 Franken.

Bild: Kapo

Dabei wurde die Mitfahrerin leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Autos entstand Sachschaden von rund 10'000 Franken. Dies schreibt die Polizei in einer Mitteilung.

Aktuelle Nachrichten