Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mehrere Enkeltrickversuche in Liechtenstein

Am Mittwoch kam es in Liechtenstein zu mehreren Anrufen durch Enkeltrickbetrüger. Nach Erkenntnissen der Landespolizei kam es zu keinen Opfern.
Der Betrug beginnt am Telefon: Heute gab es laut Polizei mehrere Enkeltrickversuche. (Bild: Fotolia)

Der Betrug beginnt am Telefon: Heute gab es laut Polizei mehrere Enkeltrickversuche. (Bild: Fotolia)

Am Mittwoch kam es in Liechtenstein zu mehreren Anrufen durch Enkeltrickbetrüger. Dabei wurden Personen in verschiedenen Gemeinden von Hochdeutsch sprechenden Personen auf dem Festnetz angerufen, welche sich als Bekannte ausgaben. Die Betrüger erklärten dabei am Telefon, dass sie einen Geldbetrag von mehreren zehntausend Franken benötigen und das Geld abholen kommen. Nach Erkenntnissen der Landespolizei kam es bisher zu keinen Opfern, heisst es in einer Medienmitteilung.

"Seien Sie misstrauisch, wenn sich Personen am Telefon als Verwandte oder Bekannte ausgeben und Sie diese nicht erkennen. Oftmals wird die Frage „Kennst du mich nicht?“ gestellt", heisst es weiter. Die Liechtensteiner Landespolizei rät, niemals Auskünfte über seine finanziellen Verhältnisse zu machen. Betroffene halten am besten nach einem Anruf mit Geldforderungen sofort Rücksprache mit Familienangehörigen oder Vertrauenspersonen. Man sollte sie niemals zu Geldabhebungen drängen lassen und fremden Personen generell kein Geld übergeben. (PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.