Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Lieferwagenfahrer kann Ausbreitung des Feuers verhindern

In Sennwald geriet am Donnerstagnachmittag, zwischen 15.30 und 16 Uhr, der Motor eines Lieferwagens auf der Simon Frick-Strasse in Brand.
WO
Die Feuerwehr Sennwald rückte aus. (Symbolbild: Hannes Thalmann)

Die Feuerwehr Sennwald rückte aus. (Symbolbild: Hannes Thalmann)

Ein aufmerksamer Lieferwagenfahrer konnte eine Brandausbreitung verhindern. Der 28-Jährige war zufällig anwesend und bemerkte den Brand. Mit einem Handfeuerlöscher konnte er eine Ausbreitung des Feuers verhindern. Die angerückte Feuerwehr Sennwald übernahm anschliessend die Brandkontrolle, schreibt die Kantonspolizei in einer Mitteilung. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen klärt nun die genaue Ursache ab. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.