Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kinder erlebten Sport, Spiel und Spass

110 Buchser Erst-bis Sechstklässler und am Nachmittag zusätzlich die Kindergartenkinder genossen den erlebnis- und abwechslungsreichen Sporttag der Schule Buchserbach.
Voller Einsatz und tolle Stimmung war am Sporttag der Schule Buchserbach Trumpf. (Bild: PD)

Voller Einsatz und tolle Stimmung war am Sporttag der Schule Buchserbach Trumpf. (Bild: PD)

110 Erst- bis Sechstklässler massen sich am Vormittag in der Leichtathletik und zeigten, wie weit sie springen, einen Ball werfen oder wie schnell sie den 60-Meter-Lauf hinter sich bringen konnten. Am Nachmittag kamen die grossen Kindergartenkinder dazu, und es drehte sich alles um Spiel und Spass. Die Wettkämpfe um den Klassensieg waren hart umkämpft. Bei schönstem Frühlingswetter schenkten sich die ehrgeizigen Primarschüler nichts und gaben auf der Aussenanlage des OZ Flös alles.

Es herrschte eine durchwegs fröhliche Stimmung

Am Nachmittag wurde bei fünf Mannschaftsspielen der besonderen Art viel gelacht. Eingeteilt in Gruppen aus unterschiedlichen Stufen wurde vor allem der Teamgeist gefördert. Die älteren Schüler halfen den jüngeren, man spornte sich gegenseitig an und versuchte, mit schlauer Taktik beim Wassertragen, grossem körperlichen Einsatz beim Harassrennen oder mit Glück und Fingerspitzengefühl beim Kapla-Turm-Bauen den Sieg für die Gruppe heimzutragen.

Während die einen das Paarrennen mit zusammengebundenen Beinen hervorragend meisterten, konnten andere beim Leintuch-Wurfspiel brillieren. Am Ende wurden die besten Teams gekürt und mit einer kleinen Süssigkeit belohnt.

Es gab es nur Gewinner

Da sich bei den lustigen Geschicklichkeitsspielen alle Kinder sichtlich amüsierten, offenbarten sich dem Zuschauer letztendlich nur Gewinner. Der durch die engagierte Lehrerschaft perfekt organisierte und mit Hilfe tatkräftiger Eltern reibungslos durchgeführte Sporttag begeisterte Gross und Klein.

Die Schülerschaft genoss den besonderen Tag im Freien und dankte es den Organisatoren mit vollem Einsatz, guter Stimmung und strahlenden Gesichtern. Zum Abschluss wurde jedem Kind ein feines Glacé spendiert, was bei den warmen Temperaturen natürlich sehr gut ankam. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.