Kabarettist Markus Schönholzer trotzt dem Coronavirus: «Bliib dahai»-Festival im Fabriggli geht dem Ende zu

Im zweitletzten Teil der «Bliib dahai»-Festivals bringt das Werdenberger Kleintheater Fabriggli in Buchs den musikalischen Kabarettisten Markus Schönholzer virenfrei in die heimischen Stuben.

Christian Imhof
Merken
Drucken
Teilen
Walter Schönholzer bringt mit seinem Auftritt im Fabriggli Humor und Schwung in die gute Stube daheim.

Walter Schönholzer bringt mit seinem Auftritt im Fabriggli Humor und Schwung in die gute Stube daheim.

Bilder: Christian Imhof

Zurzeit ist für Publikum ein Besuch im Fabriggli unmöglich. Darum besucht das Werdenberger Kleintheater sein Publikum selbst. Virenfrei, unterhaltend und online.

Keine neue Idee, aber eine mit Qualität und Schwung: Das Fabriggli kommt in die gute Stube mit dem gewohnt breiten und vielseitigen Programm und mit Künstlern aus der Region.

Nicht komplett ohne Applaus

Im zweitletzten Teil der Serie kommt Markus Schönholzer mit seinem musikalischen Kabarett zu den Zuschauern nach Hause. Dieser hat für seine Performance im Fabriggli extra die befreundete Familie Noser eingeladen, denn so komplett ohne Applaus geht es eben doch nicht.

Musikalisches Kabarett mit dem Kabarettisten gibt es coronabedingt nicht live im Fabriggli, sondern nur online.

Musikalisches Kabarett mit dem Kabarettisten gibt es coronabedingt nicht live im Fabriggli, sondern nur online.

Noch bis zum 4.Juni gibt es neue Auftritte und Talks auf diesem Kanal. Der finale Act ist das Appenzeller Echo mit seiner Volksmusik.

Kein Eintrittspreis für Online-Geniesser

Die Beiträge können kostenlos genossen werden. Natürlich freut sich das ganze Team, das hinter dieser Aktion steht, über einen freiwilligen Solidaritätsbeitrag.

Der Gesamterlös wird unter allen Beteiligten zu gleichen Teilen aufsgerichtet. Diesen Solidaritätsbeitrag bitte mit dem Vermerk Bliib dahai bis 15.Juni auf das Fabriggli-Konto überweisen.

CH63 0483 5072 1226 7100 0, Werdenberger Kleintheater Fabriggli, Schulhausstrasse 12a, 9470 Buchs.