James Blunt am Lifefestival in Schaan

Als zweiter Act kommt mit James Blunt ein bekannter Star ans Liechtensteiner Musik- und Kulturfestival.

Merken
Drucken
Teilen
James Blunt gastiert am Samstag, 4. Juli, beim Life-Festival in Schaan. Bild: PD

James Blunt gastiert am Samstag, 4. Juli, beim Life-Festival in Schaan. Bild: PD

(pd) Anfang Oktober konnte mit Max Giesinger der erste Hauptact für das FL1.Life 2020 präsentiert werden. Als zweiter Hauptact kommt mit James Blunt ein Weltstar an das grösste Musik- und Kulturfestival in Liechtenstein, welches am 3. und 4. Juli 2020 stattfindet.

Mit «You’re Beautiful» landete James Blunt einen Welthit. Seit mehreren Jahren gehört er längst zur obersten Liga der Singer-Songwriter. Seine Fans lieben seine gefühlvolle Stimme, mit der er romantische Pop-Songs wie «Stay the Night», «Bonfire Heart» oder «Love Me Better» vorträgt, heisst es in einer Medienmitteilung. Seine Shows sind musikalisch echte Highlights, doch erst durch die Wärme, die Sympathie und den Humor, die der Sänger ausstrahlt, werden sie zu ganz besonderen Erlebnissen. Wer James Blunt dabei zusieht und -hört, wie er seinen glasklaren Gesang auf der Bühne mit der Gitarre oder dem Piano begleitet, erlebt einen hochtalentierten Vollblutmusiker, und geht gerne mit ihm auf eine musikalisch-verträumte Reise.

Rückbesinnung auf seine Wurzeln

Auf seinem neusten Album «Once Upon A Mind», welches Ende Oktober veröffentlicht wurde, besinnt sich der sympathische Musiker auf seine Wurzeln. Zeitlose Songs, welche Herz und Kopf gleichermassen berühren, prägen sein insgesamt sechstes Studioalbum. Seit er Ende 2004 sein erstes Album veröffentlicht hat, hat James Blunt über 24 Millionen Alben verkauft und viele Auszeichnungen erhalten, unter anderem einen MTV Europe Music Award, zwei Brit Awards und zwei Echos. Sein Debütalbum «Back To Bedlam» wurde Ende 2010 zum erfolgreichsten Album in Grossbritannien gekürt. Allein sein erstes Album ging bis heute zwölf Millionen Mal über die Ladentheke, was es zu einem der erfolgreichsten Debütalben der Musikgeschichte überhaupt macht. Blunt war zudem der erste britische Künstler, der es nach neun Jahren schaffte, an die Spitze der US-amerikanischen Billboard Charts zu springen. Damit beerbte er Elton John, dem dieses Kunststück mit «Candle in the Wind» 1997 gelungen war.

Im Rahmen seiner im Frühling 2020 beginnenden «Once Upon A Mind Tour» wird er am Samstag, 4. Juli 2020, beim FL1.Life die Besucher mit neuen Songs und seinen weltbekannten Hits unterhalten. Auf seiner Tour spielt James Blunt in allen grossen Stadien und Hallen Europas. Das FL1.Life-OK-Team freut sich enorm, dass James Blunt dabei auch in der familiären Atmosphäre des SAL haltmacht. Mit den beiden Hauptacts Max Giesinger und James Blunt beweist das FL1.Life, dass es auch im Jahr eins nach dem grossen Jubiläum gelingt, weiterhin Stars nach Liechtenstein zu locken.