Buchs
International School Rheintal ist in den Top Ten der Schweiz

In einem kürzlich veröffentlichten, internationalen Vergleich von IB-Schulen (International Baccalaureate) belegt die International School Rheintal (ISR) in Buchs den neunten Platz unter den internationalen Schulen der Schweiz. Sie zählt damit zu den 50 besten internationalen Schulen mit IB-Programm in Europa. Dies teilte die ISR in ihrer Medienmitteilung mit.

Drucken
Teilen
Die Schulkinder der ISR freuen sich über die Auszeichnung.

Die Schulkinder der ISR freuen sich über die Auszeichnung.

Bild: PD

(pd) Für die Internationale Schule Rheintal (ISR) beginnt das neue Jahr mit einer guten Nachricht. Liz Free, die Schuldirektorin, sagt:

«In der ISR setzen wir uns für eine herausragende internationale Ausbildung ein und freuen uns, dass die Erfolge unserer Schülerinnen und Schüler weltweit anerkannt werden.»

Die guten Resultate seien Spitze des Eisbergs

Jedes Jahr vergleicht die britische Beratungsfirma Education Advisers Limited und Betreiber der Plattform best-schools.co.uk Hunderte internationale Privatschulen weltweit. Allein in der Schweiz gibt es über 20 internationale Schulen, die das IB-Programm anbieten. Bei der Auswahl bestimmen die Prüfungsleistungen der Schülerinnen und Schüler die Platzierung der Schulen. «Zu den 50 besten IB-Schulen in Europa zu gehören, ist eine grossartige Leistung. Dieses herausragende Ranking zeigt, dass wir grosse Fortschritte machen, eine führende Schweizer Schule und die Schule der Wahl im Rheintal zu sein», so Free. «Die guten Diplomaresultate sind die Spitze des Eisbergs. An der ISR soll jedes Kind sein individuelles Potenzial entwickeln können, nicht nur kognitiv, auch sozial, emotional und physisch», betont Heiner Graf, seit 18 Jahren Chair of the Board der ISR.

Die International School Rheintal ermöglicht es Kindern im Rahmen des International Baccalaureate Programms, eine internationale Ausbildung vom Kindergarten bis zur 12. Klasse zu erhalten. Diese Privatschule, mit Englisch als Unterrichtssprache, richtet sich an international orientierte Familien in der Region.

Aktuelle Nachrichten