Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Intensive Arbeitszeit für Pfarrer Thomas Beerle wurde in Sennwald gewürdigt

Anlässlich des Rücktritts von Pfarrer Thomas Beerle, Salez, aus dem Pfarramt Sennwald lud die Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Sennwald zu einem Verabschiedungsgottesdienst ein.
Esther Beerle-Eicher, Pfarrer Thomas Beerle und Kirchgemeindepräsident Michael Berger. (Bild: PD)

Esther Beerle-Eicher, Pfarrer Thomas Beerle und Kirchgemeindepräsident Michael Berger. (Bild: PD)

(pd) In seiner gewohnt frischen Art führte Thomas Beerle durch den Gottesdienst. Die Abschiedsfeierlichkeiten in der Kirche zu Sennwald erhielten durch die musikalischen Beiträge der Musikgesellschaft Sennwald, welche wie der Kirchenchor Sennwald-Lienz-Rüthi nach dem Gottesdienst noch ein kleines Ständchen im Freien darbot, einen aussergewöhnlichen Glanz.

Symbolische Geschenke überreicht

Kirchgemeindepräsident Michael Berger wusste von einigen Höhepunkten aus der nicht ganz achtjährigen Tätigkeit von Thomas Beerle als Pfarrer in Sennwald zu berichten.

Als symbolisches Dankeschön für die gemeinsame Zeit, die besonders während des Zusammenschlusses der drei Kirchgemeinden Salez-Haag, Sennwald-Lienz-Rüthi und Sax-Frümsen überdurchschnittlich arbeitsintensiv war, überreichte Berger dem Pfarrer ein kleines mit Karten behängtes Oliven-Bäumchen.

Nützliche Dinge für die Rasenpflege

Nicht nur dieses Bäumchen gilt es in Zukunft in der neu gewonnenen Freizeit zu hegen und pflegen, sondern auch den grossen Rasen vor dem Wohnhaus in Salez, weshalb Thomas Beerle eine ganze Zaine voll nützlicher Dinge für die Rasenpflege erhielt.

Natürlich durften für diese mühsame Arbeit die notwendigen kulinarischen Stärkungen nicht fehlen, die Thomas Beerle von seiner Kollegin und seinen Kollegen aus dem Konvent sowie von Mitgliedern der Kirchenvorsteherschaft überreicht wurden.

Beerle führt gewisse Arbeiten weiter

Pfarrer Thomas Beerle bleibt für ein paar Arbeiten für die Kirchgemeinde Sennwald in einem geringen Umfang tätig, bis der gewünschte Nachfolger im Pfarramt gefunden ist.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.