Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

In Buchs prallen zwei Velofahrer ineinander

Am Donnerstagnachmittag ist es auf der Churerstrasse zu einer Kollision zwischen einem 54-jährigen Rennvelofahrer und einer 66-jährigen E-Bike-Fahrerin gekommen. Der Unfallhergang ist unklar. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen, wie sie mitteilt.
(Bild: Kapo SG)

(Bild: Kapo SG)

(wo) Ein 54-jähriger Rennvelofahrer und eine 66-jährige E-Bike-Fahrerin waren auf der Churerstrasse unterwegs Richtung Sevelen. Dabei kam es Höhe Einmündung Grünaustrasse zur Kollision. Beide Personen wurden leicht verletzt; die E-Bike-Fahrerin wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 2000 Franken. Zurzeit ist der genaue Unfallhergang unbekannt.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Personen, welche den Unfallhergang beobachten konnten, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Mels, 058 229 78 00, in Verbindung zu setzen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.