Heute Samstagabend auf SRF 1: «Happy Day»-Parcours für Nadja Koch

In der heutigen Ausgabe der bekannten TV-Sendung «Happy Day» überrascht Moderator Röbi Koller eine Wartauerin.

Drucken
Teilen
Fernsehmann Röbi Koller (rechts) überraschte Nadja Koch.

Fernsehmann Röbi Koller (rechts) überraschte Nadja Koch.

Bild: Hansruedi Rohrer

(wo) Der W&O hat Ende Juli über die Dreharbeiten für diesen Beitrag berichtet, bei denen sogar die Feuerwehr einen Einsatz hatte.

Röbi Koller und künstliches Hudelwetter

Die 41-jährige Nadja Koch aus Azmoos ist alleinerziehend und hat neben zwei erwachsenen Kindern noch den vierjährigen Sohn Sebastian. Um über die Runden zu kommen, trägt sie frühmorgens Zeitungen aus, hütet tagsüber Kinder und putzt für Dritte. Nadjas Arbeitstage sind lang, Freizeit kennt sie nicht.

Ihre besten Freundinnen Esther Kastner und Inge Müller möchten Nadja Koch zeigen, wie sehr sie ihre Tatkraft bewundern. «Happy Day»-Moderator Röbi Koller überrascht sie deshalb mit einem speziellen «Happy Day»-Parcours mit Regen, Wind und Schnee. Für aussergewöhnliche Wetterverhältnisse sorgte unter anderem die Wartauer Feuerwehr.

Heute Abend im 20.10 Uhr

Die Sendung wird heute Samstag, 24. Oktober, um 20.10 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt. Als Stargäste im Studio bei Röbi Koller sind Angelo Kelly und Peach Weber. (wo)