Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Heinz Müntener wird Ehrenmitglied der Flaggala-Holzer Räfis-Burgerau

Die Flaggala-Holzer Räfis-Burgerau hielten am vergangenen Freitag ihre 10. Mitgliederversammlung ab. Es wurden zwei neue Mitglieder begrüsst und ein langjähriges Mitglied geehrt.
Hoppma Manuel Büchel, Ehrenmitglied Heinz Müntener und Präsident Remo Büchel (von links). (Bild: PD)

Hoppma Manuel Büchel, Ehrenmitglied Heinz Müntener und Präsident Remo Büchel (von links). (Bild: PD)

Präsident Remo Büchel eröffnete die Versammlung mit einem Rückblick auf eine gelungene Flaggala 2019. Danach standen vor allem die Wahlen von Falvio Schwendener und Marco Hobi als neue Mitglieder sowie die Ernennung von Heinz Müntener zum Ehrenmitglied im Vordergrund.

Den Verein über Jahre hinweg geprägt

Heinz Müntener prägte den Verein über Jahre hinweg. Von 1993 bis 2002 führte er die Holzer als Hoppma. Bis heute sorgt er als Koch für das leibliche Wohl der Holzer. Auf seine Initiative hin wurde 2009 der Verein Flaggala-Holzer Räfis-Burgerau gegründet, welchem er neun Jahre als Präsident und ein Jahr als Vize-Präsident zur Verfügung stand. Zum Dank wurde Heinz ein handgeschmiedetes Beil und die Ehrenurkunde als Erinnerung übergeben.

Weiter Informierte der Vorstand über den Stand der Vorbereitungsarbeiten zum Funknerwettkampf, welchen die Flaggala-Holzer am 31. August anlässlich des 10-jährigen Vereinsbestehens auf dem Areal der Buchser Pontoniere durchführen werden. Nach einem leckeren Dessert liess man den Abend gemütlich ausklingen. (wo/pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.