Wartau/Zürich
Seelsorge per E-Mail boomt: Gründervater vor 25 Jahren war der Wartauer Pfarrer Jakob Vetsch

Im Coronajahr 2020 stieg die Nachfrage nach dem Angebot der Internetseelsorge enorm. Das Jubiläum der Institution, deren Wurzeln im Werdenberg liegen, ging dabei fast unter.

Heini Schwendener
Merken
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Jakob Vetsch hat die Internet-Seelsorge im Jahr 1995 gegründet.

Jakob Vetsch hat die Internet-Seelsorge im Jahr 1995 gegründet.

Bild: Jacques Schreiber

Der Jahresbericht 2020 von Seelsorge.net zeigt auf, dass Seelsorgerinnen und Seelsorger unmittelbar erlebt haben, wie einschneidend die Folgen der Coronapandemie für die mentale und psychische Gesundheit der Menschen sind. Seelsorge.net bearbeitete im vergangenen Jahr 55 Prozent mehr Neuanfragen.