Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Grausiger Fund in Vilters: Mann entdeckt Schädel eines Toten

In einem Wald in Vilters haben Polizisten die Überreste eines Asylsuchenden geborgen.

Der Kurde war vor acht Monaten als vermisst gemeldet worden, wie «20 Minuten» meldet. Ein Spaziergänger hatte den Schädel und weitere Knochenteile am Sonntag, 31. März, entdeckt. Inzwischen ist klar: Das Skelett gehört einem 26-jährigen Asylsuchenden aus der Türkei, der im Ausreise- und Nothilfezentrum Sonnenberg in Vilters untergebracht war.

Die Polizei musste einen grausigen Fund machen. (Bild: Urs Jaudas)

Die Polizei musste einen grausigen Fund machen. (Bild: Urs Jaudas)

Polizei hatte nach Vermisstem gefahndet

Der Türke war der Polizei im August 2018 als vermisst gemeldet worden. «Damals lag der letzte Kontakt mit dem Mann bereits zehn Tage zurück», sagt Florian Schneider, Mediensprecher der St. Galler Kantonspolizei. Die Polizei habe den Vermissten zur Fahndung ausgeschrieben und verschiedene Abklärungen gemacht. «Es sah danach aus, als wäre er untergetaucht. Wir hatten keinerlei Hinweise auf ein unnatürliches Verschwinden.» Nach dem heutigen Stand gehen das Institut für Rechtsmedizin und die Kantonspolizei St. Gallen nicht von einem Delikt aus. «Die genaue Todesursache ist noch unklar», sagt Schneider. Die Leiche sei wohl so lange unbemerkt geblieben, da sie in sehr unwegsamem Gelände gelegen habe.

Laut «20 Minuten» geht im Asylzentrum das Gerücht um, dass der 26-Jährige geköpft worden sei. Deshalb gehe dort jetzt die Angst um. Im Asylzentrum leben viele Familien und Frauen mit ihren Kindern. Die Kantonspolizei St. Gallen dementiert allerdings: Es gebe keinen Hinweis darauf, dass der Mann geköpft worden sei, erklärte Mediensprecher Schneider. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.