Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Grabser Steuereinnahmen 3,4 Prozent über dem Budget

2018 hat die Gemeinde Grabs 17,791 Millionen Franken an Gemeindesteuern eingenommen, 566'428 Franken mehr als budgetiert. Auch der Anteil der Einnahmen an kantonalen Steuern lag 676'490 Franken über dem Budget.
Heini Schwendener
Die Steuereinnahmen der Gemeinde Grabs zeigen für 2018 ein erfreuliches Bild. (Bild: Gabriele Putzu/Key)

Die Steuereinnahmen der Gemeinde Grabs zeigen für 2018 ein erfreuliches Bild. (Bild: Gabriele Putzu/Key)

Der gesamte Steuerabschluss 2018 der Gemeinde Grabs belief sich auf 20,391 Millionen Franken. Er liegt damit um 3,4 Prozent oder 676'490 Franken über dem Budget. Gegenüber dem Steuerertrag 2017 betragen die Mindereinnahmen rund 248'000 Franken. Diese Zahlen hat die Gemeinde in den jüngsten Ratsverhandlungen publiziert.

17,791 Millionen Franken betrug das Total der Gemeindesteuern. Dieser Wert lag um 3,2 Prozent über dem Budget. Die laufenden Einkommens- und Vermögenssteuern lagen deutlich über dem Budget. Auf Grund von Rückzahlungen an verschiedene Steuerpflichtige bei den Einkommens- und Vermögenssteuern früherer Jahre wurde andererseits insgesamt ein negativer Wert erzielt. Die Handänderungssteuern übertrafen mit 658'544 Franken die Erwartungen um 208'544 Franken deutlich.

Auf Rang 46 von 77 Gemeinden

Der Anteil an den kantonalen Steuern schlug mit 2,6 Millionen Franken zu Buche, 110'062 Franken mehr als budgetiert. Das gute Ergebnis sei vor allem den Grundstückgewinnsteuern und den Quellensteuern zu verdanken, heisst es in den Grabser Ratsverhandlungen. Hinter den Erwartungen lagen hingegen die Gewinn- und Kapitalsteuern juristischer Personen.

Die Kennzahlen des kantonalen Steueramtes zum Steuerwesen der Gemeinde Grabs sind bekannt. Demnach belegt Grabs mit einer durchschnittlichen Steuerkraft von 2120 Franken je Einwohner Rang 46 von 77 Gemeinden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.