Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Grabser Heimsieg am Beachvolleyballturnier

An der Junior Beach Tour feierten die beiden Werdenberger Ramon Bollhalder und Jonas Peter einen grossen Sieg. Sie setzten sich in der Kategorie U17 durch.
Die Junior Beach Tour in Grabs bot spektakulären Sport – und ein einheimisches Siegerpaar. (Bild: PD)

Die Junior Beach Tour in Grabs bot spektakulären Sport – und ein einheimisches Siegerpaar. (Bild: PD)

Über das Pfingstwochenende gastierte auch dieses Jahr die Junior Beach Tour in Grabs. Mehr als 100 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren kämpften um Punkte, um sich eine gute Ausgangslage für die Schweizer Meisterschaften Mitte August in Baden zu schaffen. Bei idealen äusseren Bedingungen kamen die Zuschauer in den Genuss von Beachvolleyball auf höchstem Junioren-Niveau.

Bollhalder/Peter bezwangen Favoriten-Duo

In der Kategorie U17 Knaben gewann das einheimische Duo Ramon Bollhalder/Jonas Peter aus Grabs. In einem packenden Finale setzten sich die beiden gegen das favorisierte Berner Duo Cyril Kolb/Tim Schneider durch. In der Kategorie U19 Mädchen gewann das Duo Sarah Häfliger/Marie-Malene Duss vor dem Team Anna Lea Kuster/Luana Poltéra. In der Kategorie Mädchen U15 setzte sich das Team Soley Schoop/Bianca Vogel gegen ihre Kontrahentinnen Kimi Schnegg/Darija Ilic durch.

Am Samstag, 22. Juni, findet in Grabs nochmals ein Turnier der Kategorien U17 Knaben sowie U19 Damen statt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.