Gemeinden der Region Werdenberg putzen wieder die Umwelt

Am Samstagvormittag, 30. März, findet in der Region Werdenberg und im Fürstentum Liechtenstein die Umweltputzete statt.

Drucken
Teilen
Gemeinsam für eine saubere Umwelt. (Archivbild: Corinne Hanselmann)

Gemeinsam für eine saubere Umwelt. (Archivbild: Corinne Hanselmann)

(ab) Diese Aktion soll hauptsächlich der Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für das Thema Littering (achtloses Wegwerfen und Liegenlassen von Abfall) dienen. Die Teilnehmer werden gemeinsam Wege, Wiesen, Ruheplätze sowie Waldränder und Bachborde von Abfall befreien. In den letzten Jahren kamen so jeweils grosse Mengen an Unrat, illegal entsorgtem Müll, Kleinabfall wie Zigarettenstummel und auch die eine oder andere Kuriosität zum Vorschein.

In Buchs besammelt man sich um 8.30 Uhr zur Instruktion beim Werkhof Nähe KVA. Die Umweltputzete dauert bis zirka 12 Uhr, anschliessend stehe eine Verpflegung vor Ort auf dem Programm. Die Stadt bitte die Teilnehmer, Arbeitshandschuhe und eine Leuchtweste mitzubringen (falls vorhanden).

Nach dem fleissigen Einsatz gibt es eine Verpflegung

In Sevelen erfolgen Besammlung und Instruktion um 8.30 Uhr beim Zinslihof an der Büelstrasse. Anmeldungen sind bis spätestens Donnerstag, 28. März, an die Abteilung Infrastruktur der Gemeinde Sevelen unter Telefon 081 750 11 46, Fax 081 750 11 21 oder per E-Mail an a.schwendener@sevelen.ch zu richten. Um 12 Uhr wird allen Teilnehmenden zum Dank ein Imbiss offeriert.

In Gams findet die Besammlung mit Instruktion um 8.30 Uhr beim Löwenplatz statt. Die Umweltputzete dauert bis zirka 11.30 Uhr, im Anschluss wird allen Beteiligten ein Mittagessen offeriert.
In der Gemeinde Wartau trifft man sich um 8.30 Uhr zur Instruktion beim Werkhof der Ortsgemeinde Wartau in der Dornau. Nach Ende der Umweltputzete um zirka 12 Uhr gibt es Verpflegung vor Ort. Die Organisatoren bitten darum, festes Schuhwerk, der Witterung entsprechende Kleidung und falls vorhanden Arbeitshandschuhe zu tragen.

Anmeldung bis 25. März

In Grabs finden Besammlung und Instruktion um 8.30 Uhr beim Werkhof am Marktplatz statt. Die Umweltputzete dauert hier bis zirka 11 Uhr, anschliessend gibt es Verpflegung vor Ort durch das Familienzentrum. Anmeldung bis spätestens Montag, 25. März, an die Gemeinderatskanzlei, Telefon 081 750 35 22, info@grabs.ch.

In der Gemeinde Sennwald besammeln sich die Teilnehmer der Umweltputzete um 8.30 Uhr beim Mehrzweckgebäude Salez. Im Anschluss, also zirka gegen Mittag, werden fleissigen Helferinnen und Helfern Wurst und Brot offeriert.